Practical Wing Chun Switzerland

Über uns

Was ist PWC?

Wing Chun ist ein chinesisches Selbstverteidigungs-System. Practical Wing Chun ist sehr logisch, einfach, kommt mit sparsamen Bewegung aus und ist somit leicht zu erlernen.

 

Warum heisst es Practical Wing Chun?

Es gibt verschiedene Wing Chun Stilrichtungen, abhängig von der individuellen Interpretation des jeweiligen Meisters. Wir folgen der Lehre von Grossmeister Wan Kam Leung, der den klassischen Wing Chun Stil über die Jahre hinterfragt und angepasst hat und ihn damit einfacher und effizienter machte. Daher auch der Name Practical Wing Chun. Die Schweizer Schulen werden durch Sifu Martin Brogaard, dänischer Nationaltrainer, betreut.

 

Wer kann am Training teilnehmen?

Practical Wing Chun ist für alle Menschen geeignet, unabhängig von Grösse, Geschlecht und Alter. Rohe Kraft und akrobatischen Fähigkeiten spielen keine entscheidende Rolle.

 

Was bringt mir das Training?

Neben dem Erlernen einer effektiven Selbstverteidigung wird sich die Kondition verbessern, das Selbstvertrauen stärken und das Wohlbefinden wird gesteigert. Die Motorik und die damit zusammenhängende Körperbeherrschung wird stark verbessert. Diese positiven Aspekte bringen einen erheblichen Vorteil bei anderen Sportarten und erleichtern den Alltag.